Support

Garantiefall

Senden Sie uns, ohne vorhergehende Rücksprache mit unserem technischen Support, keine Artikel zur Garantiebearbeitung zu. Ohne der Sendung beiliegenden, vollständig ausgefüllten Retourschein, mit eingetragener Ticketnummer, können wir Ihre Rücksendung nicht bearbeiten.

Vorgehen bei einem Garantiefall:

  1. Kontaktieren Sie unseren Support unter:
    Mail: support.ch@zaptec.com
    Telefon: +41 58 520 02 71
  2. Bei einem bestätigten Garantiefall oder einem Garantiefall zur Abklärung bei Zaptec Schweiz AG, erhalten Sie zur Rücksendung eine Ticketnummer.
  3. Laden Sie das Formular «Retourschein Garantiefall» herunter und drucken es aus.
  4. Senden uns anschliessend den Artikel mit dem vollständig ausgefüllten Formular zu.

Rücksendeadresse:

Zaptec Schweiz AG
Support / Garantiefall
Riedhofstrasse 11
8804 Au ZH

Das Porto für die Rücksendung geht zu Lasten des Käufers.


Rückgabe zur Gutschrift

Artikel die Defekte, Beschädigungen und Gebrauchsspuren aufweisen, können nicht zurückgenommen und gutgeschrieben werden.

Für eine vollständig Gutschrift muss der Artikel folgende Punkte erfüllen:

  • Artikel in unbeschädigter Originalverpackung
  • Artikel und Zubehör in einwandfreiem Zustand
  • Artikel sind sauber und ungebraucht
  • Es müssen sämtliche zusätzlich beiliegenden Teile inklusive Anleitungen vorhanden sein
  • Bestelldatum nicht älter als 4 Monate

Abzüge zur Gutschrift werden geltend gemacht, wenn der Artikel Mängel aufweist:

  • Defekte oder fehlende Verpackung 20-50%
  • Es fehlen zum Artikel, Teile des Packungsinhaltes 20%

Für Fragen zu Gutschriften wenden Sie sich an:

  • Mail: info.ch@zaptec.com
  • Telefon : +41 58 520 02 70

Vorgehen bei einer Rückgabe zur Gutschrift:

  1. Laden Sie das Formular «Rückgabe zur Gutschrift» herunter und drucken es aus.
  2. Senden uns anschliessend den oder die Artikel mit dem vollständig ausgefüllten Formular zu.

Rücksendeadresse:

Zaptec Schweiz AG
Logistik / Rückgabe
Riedhofstrasse 11
8804 Au ZH

Das Porto für die Rücksendung geht zu Lasten des Käufers.


Prinzipschema – Zaptec Pro Ladelösung mit PLC-Modul

Aus dem Prinzipschema sind zwei Installationsvarianten ersichtlich.

  1. Prinzipschema V1: PLC-Modul im Schaltschrank verbaut
  2. Prinzipschema V2: PLC-Modul ab Flachbandkabel abgenommen

Die Variante V2 empfehlen wir, wenn es zu Vernetzungsschwierigkeiten kommt. Beispielsweise wegen zu langen Zuleitungen auf das Flachkabel.


Zaptec Sense

Kurzanleitung – Installation & Konfiguration

Die Kurzanleitung beinhaltet einen schnellen Überblick über die Installation & Konfiguration des Zaptec Sense.

Stromlaufschema

Anhand des Stromlaufschema “HV mit UMG 104” ist ersichtlich, wie das Janitza Messgerät UMG 104, die Wandler und das Zaptec Sense Gateway Kit in einer Verteilung verdrahtet werden können. Dabei handelt es sich um ein Beispielschema. Abweichungen sind möglich.


LTE Antenne QuWireless

Beim Errichten von Netzwerken für E-Ladeinfrastrukturen gibt es immer wieder Situationen, bei der die Distanz zwischen Antennenstandort und dem Router so lang ist, dass die Antennendämpfung für ein schlechtes Empfangssignal auf dem Router sorgt.

Diesem Problem wirkt die Antennen von QuWireless entgegen, in dem sie im Antennengehäuse Platz für einen Teltonika Router RUT 200, 240 oder 241 Router schafft und so die Antennendämpfung durch die kurze Verbindung zwischen Antenne und Router auf ein Minimum reduziert.

Die lange Distanz, die bei der herkömmlichen Installationsweise mit Antennenkabel für ein schlechtes Signal sorge, kann jetzt mit einem Netzwerkkabel ausgeführt werden.

Mit dem Set beiliegenden Injector von QuWireless kann der Teltonika Router RUT 200, 240 oder 241 mit Strom und Daten gleichzeitig über ein Netzwerkkabel versorgt werden.